Lipo über den Winter lagern.

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 542
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Lipo über den Winter lagern.

#1 Beitrag von Knarfboy »

Akku zu 50% aufladen, an einem trockenen kühlen Ort (frostfrei) lagern. Ein Keller zum Beispiel.
Alle 3 Monate kontrollieren.

Ein Lipo hat eine sehr geringe Selbstentladung, dieser dürfte sich auch nach einigen Monaten nicht merklich entladen haben.
Aber auch hier gilt, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Moderne Lipo Ladegeräte haben einen Storage Modus, welche die Zellen auf 3,8 Volt Lagerspannung auflädt.
Vollgeladene Lipo's gehen beim längernen Lagern kaputt, diese blähen sich auf.

DJI Smart Batterien solange aufladen, bis 2 Balken leuchten. Vollgeladene DJI Smart Lipo's entladen sich nach 10 Tagen automatisch auf 50%.
Trotzdem sollte man diese nicht vorher voll aufladen, wenn man nicht beabsichtigt diese zu gebrauchen. Zum einen ist dies Energieverschwendung und zum andren verschwendet man einen Lade Zyklus.
Nach so langer Lagerzeit, macht übrigens eine Kalibrierung vor dem ersten Flug Sinn, wie im DJI Handbuch beschrieben.

Lipo's mögen das herumliegen nicht besonders, die wollen arbeiten.

Info's: http://www.stefansliposhop.de/liposhop/ ... :_:15.html



AudiGte
Founder
Founder
Beiträge: 27
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 02:27
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lipo über den Winter lagern.

#2 Beitrag von AudiGte »

Hallo, finde ich Super die vielen Hilfestellungen hier :P


RS Rallye-Videos - YouTube
https://m.youtube.com/channel/UCxCni7ljTjxBDvP6WpuQ8hw
Gruß Markus

Antworten

Zurück zu „DJI - betrifft mehrere Systeme“