Status-LED abgreifen bzw clonen

Nachricht
Autor
Michael50
Bruchpilot
Bruchpilot
Beiträge: 14
Registriert: Di 29. Nov 2016, 11:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Status-LED abgreifen bzw clonen

#1 Beitrag von Michael50 »

Hallo Leute!

Ich bin mir gerade beim überlegen wie ich das anstellen könnte. Ich möchte gerne die Status-LED der Flug-Modi abgreifen bzw. clonen. ich habe mir da mal was rausgesucht.
1. Hier ist das erste Teil
2. Hier das zweite Teil

Brauch ich dafür beide Teile, oder reicht das Splitter-Kabel?

Vielleicht kann mir da jemand helfen

LG Michael



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 542
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#2 Beitrag von Knarfboy »

Das Splitter Kabel reicht, ich habe einen Bekannten, der hat es bei einen F550 mit Naza v2 genauso gemacht. Du brauchst aber die neuste Version der RGB Platine, siehe dort die Anleitung.
Die alten gehen nicht da der Anschluss fehlt.
Zur Aktivierung der NAZA-LED Funktion muss dann noch der Lötjumper JP5 auf dem MWCLightRGB geschlossen werden. Die Infos gibt es auch bei HaDi im Wiki.

https://docs.google.com/viewer?url=http ... b_v180.pdf

https://youtu.be/xN_2Kr3jnCM



Michael50
Bruchpilot
Bruchpilot
Beiträge: 14
Registriert: Di 29. Nov 2016, 11:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#3 Beitrag von Michael50 »

Knarfboy hat geschrieben:Das Splitter Kabel reicht, ich habe einen Bekannten, der hat es bei einen F550 mit Naza v2 genauso gemacht. Du brauchst aber die neuste Version der RGB Platine, siehe dort die Anleitung.
Die alten gehen nicht da der Anschluss fehlt.
Zur Aktivierung der NAZA-LED Funktion muss dann noch der Lötjumper JP5 auf dem MWCLightRGB geschlossen werden.

https://docs.google.com/viewer?url=http ... b_v180.pdf

https://youtu.be/xN_2Kr3jnCM
Hallo

Danke für die schnelle Antwort. Also brauch ich doch beide. Den Splitter und die Platine?

LG



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 542
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#4 Beitrag von Knarfboy »

Das währe am einfachsten. Du kannst dann mehr LED's anschließen. Die NAZA LED ist im Prinzip eine helle Dual LED rot/grün . Gelb wird erzeugt indem beide LED's an sind.
Für diese Platine brauchst du die passenden LED Stripes (WS2812B), andere funktionieren da nicht. Bei ebay sind die oft preiswerter.
Ohne die Platine kannst du nur eine LED anklemmen sonnst wird der Ausgang der NAZA überlastet. Aber man kann z.B. mit einen Transistor z.B. BC107 einen Schaltverstärker machen und so mehr LED's ansteuern.
Das könnte man selber bauen, mit etwas Ahnung von Elektronik.
Zuletzt geändert von Knarfboy am Mi 30. Nov 2016, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.



Michael50
Bruchpilot
Bruchpilot
Beiträge: 14
Registriert: Di 29. Nov 2016, 11:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#5 Beitrag von Michael50 »

Knarfboy hat geschrieben:Das währe am einfachsten. Du kannst dann mehr LED's anschließen. Die NAZA LED ist im Prinzip eine helle Dual LED rot/grün . Gelb wird erzeugt indem beide LED's an sind.
Für diese Platine brauchst du die passenden LED Stripes, andere funktionieren da nicht. Bei ebay sind die oft preiswerter.
Ohne die Platine kannst du nur eine LED anklemmen sonnst wird der Ausgang der NAZA überlastet. Aber man kann z.B. mit einen Transistor z.B. BC107 einen Schaltverstärker machen und so mehr LED's ansteuern.
Das könnte man selber bauen, mit etwas Ahnung von Elektronik.
Hi kanrfboy

Ich habe das nur vor mit der Status-LED. Dazu habe ich mir dieses Teil und das mal zwei ausgesucht. Für die andere Beleuchtung (an den Armen) die ist statisch.
Also kann ich einfach das Splitter Kabel hernehmen und alles zusammenstecken und gut ist.

LG Michael



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 542
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#6 Beitrag von Knarfboy »

Diese LED's auf den LED Ringen haben alle eine CPU (Mikrocontroller) die funktionieren nur, wenn der Mikrocontroller darauf mit einen Programm angesteuert wird.



Michael50
Bruchpilot
Bruchpilot
Beiträge: 14
Registriert: Di 29. Nov 2016, 11:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#7 Beitrag von Michael50 »

Aber ein Bekannter von mir hat das bei seinem Hexa hauch gemacht. Dann weiß ich nicht wie er das gelöst hat. Gibt es so ähnliche ohne dem CPU?



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 136
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#8 Beitrag von dieterste36 »

Es gibt auch LED Stripes ohne CPU, schau mal bei eBay.

Aber ich würde dir auch zur LED Platine aus dem ersten Beitrag raten.



Michael50
Bruchpilot
Bruchpilot
Beiträge: 14
Registriert: Di 29. Nov 2016, 11:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#9 Beitrag von Michael50 »

Ok danke für die vielen Infos. Ich werde mich mal bei ebay usw. umsehen, ob ich da was finde. Die Platine ist schon mal reserviert. Ich werde da schon was finden.

LG Michael



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 136
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Status-LED abgreifen bzw clonen

#10 Beitrag von dieterste36 »

Hier gibt es die passenden LED Stripes für die RGB Platine (die enthalten auch eine CPU je LED):

http://www.fpv1.de/zubehoer/elektronik/ ... -10cm.html



Antworten

Zurück zu „DJI Naza“