Reisen ins Ausland und dortige Vorschriften

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 136
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Reisen ins Ausland und dortige Vorschriften

#1 Beitrag von dieterste36 »

Wenn jemand ins Ausland reist und beabsichtigt seinen Kopter mitzunehmen, gilt es diverse Vorschriften zu beachten. Gegebenenfalls sind Genehmigungen einzuholen.

Es gibt Länder, wo Kopter generell verboten sind, auch deren Besitz. In anderen Ländern sind beispielsweise Kopter für Privatpersonen oder Kopter mit Kameras verboten.

Damit ihr nicht irgendwo aus Unkenntnis der Rechtslage jahrelang im Knast schmort, gilt es sich vorher gut zu informieren.

Eine rechtlich sichere Auskunft, auf die man sich auch berufen kann, ist bei den Botschaften der zu bereisenden Ländern zu erhalten.
Und dies nur schriftlich, damit Ihr auch etwas in den Händen haltet. Eine Email sollte reichen, am besten knapp und in Deutsch und in English.

Schreibt, das ihr das Land bereist, um die wertvollen touristischen Aktaktionen zu bewundern. Das ihr beabsichtigt private Fotoaufnahmen unter Verwendung eines Fotokopters, anzufertigen.
Gff. hilft es, wenn ihr kund tut, das Ihr beabsichtigt im Forum / Blog hinterher einen privaten Reiseführer unter Verwendung dieser Aufnahmen zu erstellen um andere Touristen auf die Sehenswürdigkeiten hinzuweisen. (An Werbung für Touristen dürfte man interessiert sein.)

Fragt genau nach welche Genehmigungen einzuholen sind und welche Vorschriften zu beachten sind.

Druckt euch die Antwort aus und nehmt diese mit, darauf könnt ihr euch gff. berufen.

In einigen Ländern stehen übrigens hohe Haftstrafen wegen Spionage auf Foto und Filmaufnahmen, vom Militärischen Anlagen , Häfen oder auch nur von Brückenbauwerken etc.

Na ja, dann gute Reise.



Antworten

Zurück zu „Gesetze und Vorschriften“