Neue Firmware für den Smart Controller v01.00.0650

Antworten
Nachricht
Autor
Frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 30
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 13:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Neue Firmware für den Smart Controller v01.00.0650

#1 Beitrag von Frank » Fr 10. Jan 2020, 17:15

Overview:
Date: 2020.01.10
Smart Controller Firmware: v01.00.0650
DJI GO 4 App: v4.3.28
DJI Pilot App: v1.6.1
DJI Assistant 2: DJI Assistant 2 For Mavic v2.0.8

What’s New?
Added QuickFly function. QuickFly can be enabled in settings. Once enabled, the remote controller automatically enters the camera view of DJI GO 4 after powering on if the remote controller is already paired with the aircraft.
Added SkyTalk. Go to DJI Lab under settings to enable. Once SkyTalk is enabled, the live view from the aircraft can be shared with friends via third-party social media apps.
Optimized the process of selecting the default storage location. Reduced the frequency with which the Smart Controller would restart.
Added audio recording during screen recording. Before recording the screen, go to sound under settings to disable or enable audio recording for screen recording.
Added electronic Quick Start Guide for Smart Controller.

Notes:
This firmware version contains important updates, and the Smart Controller can only be updated to this firmware version using DJI Assistant 2. Download the latest DJI Assistant 2, and follow the steps in the System Update section in the DJI Smart Controller User Manual. Download DJI Assistant 2 at https://www.dji.com/cn/mavic-2/info#downloads.
Contact DJI Support if the update fails several times.
Internet connection is required for SkyTalk.


Quelle: https://forum.dji.com/forum.php?mod=vie ... peid%3D556

Hinzugefügt nach 15 Minuten 3 Sekunden:
Aber die bereit letztes Jahr in der Beta vorhandene Unterstützung für die Phantom Pro v2.0 hat DJI wieder entfernt.

Hinzugefügt nach 15 Minuten 15 Sekunden:
DJI scheint es nicht mehr zu interessieren, was die Kunden wünschen.
höchste Priorität hat der Kampf gegen Hacker, welche die Firmware modifizieren um FCC in Europa freizuschalten oder Flugverbotszohnen entfernen.
Wie zum Beispiel die Firmware c0.1.00.50.00 für den Phantom 4 pro v2.0 . Die Qualität der Firmware spielt keine Rolle.
Am schlimmsten ist es, das kein Rollback auf eine ältere Firmware version mehr möglich ist. Dies wird sich in Zukunft einmal bitte rächen, wenn man wieder ein gravierender Fehler in einer neuen Firmware auftritt.



Benutzeravatar
phantom-pilot
Kopter Pilot
Kopter Pilot
Beiträge: 98
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neue Firmware für den Smart Controller v01.00.0650

#2 Beitrag von phantom-pilot » Sa 11. Jan 2020, 11:22

DJI hat das Update für den Smart Controller anscheinend wegen der vielen Fehler zurückgezogen.
Es ist zur Zeit nicht mehr verfügbar.
Nur die ältere Version von letztem Jahr V01.00.0530 ist zum downloaden / installieren vorhanden.
Quelle: https://forum.dji.com/forum.php?mod=red ... id=2057517



Benutzeravatar
phantom-pilot
Kopter Pilot
Kopter Pilot
Beiträge: 98
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neue Firmware für den Smart Controller v01.00.0650

#3 Beitrag von phantom-pilot » Sa 11. Jan 2020, 17:25

Das Update ist wieder zurück, mit der gleichen Versions Nummer v01.00.0650, aber mit einem nagelneuen Android Kernel, der erst heute kompiliert wurde.

Samstag Januar 11 15:42:27 Hongkong Time 2020
IMG_0017.jpg
IMG_0017.jpg (40.79 KiB) 188 mal betrachtet
(photo is under creative commons license, every one feel free to use it)



Frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 30
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 13:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Firmware für den Smart Controller v01.00.0650

#4 Beitrag von Frank » Do 16. Jan 2020, 16:44

DJI hat heimlich nochmal eine neue Version dieses Updates herausgebracht. Und wieder mit der gleichen Versions Nummer aber Kernel vom Monat den 13.Januar 2020.
IMG_0021.jpg
IMG_0021.jpg (35.58 KiB) 69 mal betrachtet



Antworten

Zurück zu „DJI - betrifft mehrere Systeme“