Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung Thema ist als GELÖST markiert

Nachricht
Autor
Keule
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Apr 2018, 10:12
Danksagung erhalten: 1 Mal

Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung

#1 Beitragvon Keule » Di 10. Apr 2018, 10:28

Servus zusammen
Ich repariere so allerhand und nun sollte es eine Phantom 3 Standard sein. Freund von mir bringt mir seine P3 Standard und meinte sie wär ihm abgestürzt und seit dem verbindet sich die Drohe nicht mehr mit der FB.
Ok dachte ich Kopter neu koppeln mit FB sollte wieder gehen, alles nach Anleitung gemacht, Pustekuchen geht nicht.
FB verbindet sich mit DJI Go, alles O. K, FB hat sich auch das update gezogen, da auf koppeln gegangen, FB piept 1min, und dann kommt die Meldung fehlgeschlagen Zeitüberschreitung. Update per SD karte habe ich am Kopter gemacht.
Nach eigenen hin und her lesen bin ich auf das Programm DJISimulator gestoßen wo ich die LOG der Drohne lesen kann. Da aber mein Englisch gerade nicht so gut ist, wollte ich mal hier anfragen, ob jemand hier ein Fehler erkennen kann.

► Text zeigen


Vielen dank für eure Hilfe.

Grüße Carsten



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 123
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung

#2 Beitragvon dieterste36 » Di 10. Apr 2018, 11:41

Die Antennen sind im Ladegestell, überprüfe mal die Antennen und das Antennenkabel bis zum Board (Sender) ob da was defekt oder abgerissen ist.

Die Funke und der Kopter muss gff. ein gleichzeitig ein Update bekommen, damit diese kompatibel sind.



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 525
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung

#3 Beitragvon Knarfboy » Di 10. Apr 2018, 12:15

Na, wenn er beides bereits upgedatet hat, sollte es nicht daran liegen.

Das mit gebrochenen Antennen oder einer gebrochenen Platine ist möglich.

Hat der Kopter sichtbare Beschädigungen? Wenn nicht, prüfen ob noch Garantie möglich ist und an den DJI Kundendienst wenden.
Beim DJI Kundendienst kann man auch so mal anrufen und um Hilfe beim Binden bitten.



Keule
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Apr 2018, 10:12
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung

#4 Beitragvon Keule » Di 10. Apr 2018, 15:10

Servus
Danke für eure Antworten. Garantie ist schon weg, sichtbare schäden sind nur im unteren gestell zu sehen (füße) Sichtbare schäden auf der Platine sind keine vorhanden.
Der eine Arm vom Gimbal (oder wie auch immer das Teil heißt) ist etwas verbogen. Beim einschalten bewegt (richtet) sich die Camera aus, und drecht sich dabei.

Hinzugefügt nach 28 Minuten 21 Sekunden:
Hab mich jetzt nochmals mit der FB verbunden, ist das so alles Aktuell? (Siehe Bild)
Die Firmware v01.09.0200 für die Drohne hab ich die von der Hompage genommen.

dji.jpg
dji.jpg (10.19 KiB) 2091 mal betrachtet



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 525
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung

#5 Beitragvon Knarfboy » Di 10. Apr 2018, 17:30

Die Antennen sind in den Füßen, schau mal nach, ob die beschädigt, gebrochen oder abgerissen sind.



Keule
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Apr 2018, 10:12
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung  Thema ist als GELÖST markiert

#6 Beitragvon Keule » So 3. Jun 2018, 20:48

Servus

Habe den Fehler gefunden :D

Es lag an dem OFDM Empfänger Modul​, also die kleine Platine oberhalb der Kamera.
Da waren 3-4 kleine risse auf der Leiterbahn, die ich wieder zusammen gelötet habe.
Bin auch schon paarmal geflogen geht wieder sauber!!

Grüße​



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 525
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung

#7 Beitragvon Knarfboy » So 3. Jun 2018, 21:17

Gute Arbeit, war bestimmt nicht einfach zu finden. Zumal DJI keine Schaltpläne rausgibt.



Keule
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Apr 2018, 10:12
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Phantom 3 Standard nach absturz keine Verbindung

#8 Beitragvon Keule » So 3. Jun 2018, 21:26

Mache ich alles über Mikroskop, ich musste aber erst mal den fehler finden, das war mein hauptproblem..
Ich hätte gerne nochmals interesse eins zu Reparieren, also wer hat so ein OFDM Empfänger Modul​ was defekt ist? Gerne über PN

Hier mal ein schönen Sonnenuntergang in 120m :mrgreen:

Grüße
Dateianhänge
sonne.jpeg
sonne.jpeg (12.2 KiB) 1514 mal betrachtet




Zurück zu „Phantom 3 Standard“